;

Wir sehen hin und hören zu
Ein gesunder Körper hilft, die seelischen und körperlichen Belastungen des Alltags besser zu bewältigen ("mens sana in corpore sano
- ein gesunder Geist wohnt in einem gesun- den Körper"). Ist das körperliche Zusammen- spiel gestört und beeinflussen muskuläre Ver- spannungen oder Schmerzen das Leben, leidet auch die Psyche.

Der medizinische Behandlungserfolg hängt ab von der umfassenden Kenntnis der mensch- lichen Anatomie und der Kenntnis der Krankheitsentstehung. Deshalb nimmt sich Dr. Christian Merettig so viel Zeit für seine

Diagnostik

Patienten. Bereits im Erstgespräch sind ca. 30 Minuten Anamnese obligatorisch. Um- fangreiche Eingangsuntersuchungen ermög- lichen eine richtige und rasche Diagnose. Verdachtsdiagnosen wie ein Bandscheiben- vorfall werden mittel einer Magnetresonanz- tomografie bereits innerhalb von zwei Tagen abgeklärt. Eine Osteoporose wird zügig durch die Knochendichtemessung verifiziert.

weiter »