;

Meniskus
Im allgemeinen Sprachgebrauch auch "Menis- kus-Riss" genannt. Eine Meniskus- läsion ist eine Unterbrechung der Meniskusknopel- struktur, eine Abnutzung (Degeneration) von Meniskusgewebe oder eine Kombination von beiden, wobei verschiedenen Lebensaltern typische Läsionen zugeordnet werden können. Menisken haben die Funktionen als Lastverteiler, Bremsklötze und Stoßdämpfer des Kniegelenks. Es gibt einen kleineren, halbmondförmigen Außenmeniskus und einen größeren, sichelförmigen Innenmeniskus. Eine Meniskuserkrankung wird durch einen Unfall...

pdf Ausführliche Erklärung als PDF »